Fortbildung Sprudelgas

Als Lernbegleitung die sprachliche Bildung der Kinder fördern

Neben dem Sprudelgas finden sich in unserem Alltag viele chemische Stoffe, deren Eigenschaften mit den Kindern erkundet werden können. Was ist Chemie? Welche Rolle spielt sie in unserem Leben und wo begegnen wir ihr im Alltag? Die Fortbildung bietet Ihnen exemplarische Vorschläge, wie Sie gemeinsam die Eigenschaften des Sprudelgases Kohlenstoffdioxid entdecken und erforschen können. Die vorgeschlagenen Ideen ermöglichen basale Grunderfahrungen und zeigen unterschiedliche Wege, einfache chemische Phänomene kennenzulernen und sich näher damit zu beschäftigen.

Sie vertiefen die Teilaspekte des naturwissenschaftlichen Vorgehens wie genaues Beobachten, Hypothesenbildung und Vergleichen. Sie üben dies anhand verschiendener Experimente, reflektieren Ihre Haltung und erleben, wie Sie beim Forschen und Experimentieren die Sprachentwicklung der Kinder unterstützen können.

Überblick Fortbildungstermine:

Freitag, 20.09.2019, 8.30 - 16.00 Uhr
Ort: Haus Sonnental, Wallerfangen

Anmeldungen zu den Workshops:

Bitte immer folgende Informationen angeben:

  • Ihren Namen
  • Name & Adresse der Einrichtung
  • E-Mail Adresse
  • alle Namen der Personen, die Sie anmelden
  • genaue Bezeichnung des Workshops (Titel & Datum)

Per E-Mail an bildungmesaar.de.
Oder per Online-Formular.