Bionik- Die Natur als Ideengeber für technische Lösungen

Warum erinnern die Tragflächen eines Flugzeugs an die Flügel eines Vogels? Was hat der Klettverschluss mit der Klette zu tun? Was hat ein Ahornsamen mit dem Hubschrauber gemeinsam? Lässt die Pinzette uns nicht gleich an den Storchenschnabel denken?
Bionik verbindet Biologie und Technik mit dem Ziel, neue technische Lösungen nach dem Vorbild der Natur zu finden.
Viele Objekte mit Vorbildern aus der Natur gehören zu der Lebenswelt von Kindern. In diesem Workshop bekommen Sie viele Ideen und Impulse, wie Sie mit den Kindern über die Erfindungen der Natur sprechen und Vermutungen anstellen können, bei welchen technischen Lösungen die Natur das Vorbild war. Mit interessanten Experimenten überprüfen Sie, wo die Erfinder sich bei ihrer Entwicklung von den Vorbildern in der Natur haben inspirieren lassen.

Überblick Fortbildungstermine:

Achtung TERMINÄNDERUNG! Der Workshop am 14.02.2020 wurde verlegt auf den

06.03.2020, 8.30 - 16.00 Uhr
Ort: Merzig, InnoZ - Das SchülerZukunftszentrum

Anmelden

05.11.2020, 8.30 - 16.00 Uhr
Ort: St. Wendel, Wendelinushof

Anmelden

Informationen & Anmeldung:

Jacqueline Daneyko und
Christine Hauser

Tel.: 0681 95434-39

Anmeldung per

Mail: bildungmesaar.de
oder per Fax: 0681 95434-74

Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung unbedingt folgende Informationen an:

  • Name(n), Vorname(n)
  • Name der Einrichtung & genaue Adresse
  • eine E-Mail Adresse
  • Ihre Telefonnummer
  • genauer Termin und Name des Workshops, für den Sie sich anmelden.